Navigation überspringen

Regulärer Tagesablauf

7:00 - 9:00 Ankunft der Kinder
7:00 - 9:30 Gleitendes Frühstück
9:30 - 9:45   Morgenkreis
9:45 - 12:00 Angebotszeit / Freispiel (auch im Außengelände)
12:00 - 12:15 Abholzeit
12:15 - 13:00 Mittagessen
13:00 Abholzeit
13:00 - 13:30  Ruhephase (Schlafen, oder Ausruhen) Keine Abholzeit!
13:30 - 14:30 Angebotszeit / Freispiel (auch im Außengelände)
Abholzeit der Kinder, die 35 Stunden gebucht haben.
14:30 - 14:45 Snack für Kinder, die 45 Stunden gebucht haben.
bis 16:30 Angebotszeit / Freispiel (auch im Außengelände)
Abholzeit der Kinder, die 45 Stunden gebucht haben.

Tagesabhängige Besonderheiten

An den einzelnen Wochentagen gibt es sowohl kitaübergreifende, als auch gruppenspezifische Besonderheiten.

Im Folgenden werden die kitaübergreifenden tagesabhängige Besonderheiten aufgeführt:

Turnen Es werden wöchentlich Turnstunden vorbereitet, bei denen die Kinder viele verschiedene Spiele spielen und Sportgeräte ausprobieren.
Snoezelen Die Kinder haben die Möglichkeit einmal wöchentlich mit einer Kleingruppe in den Snoezeleraum zu gehen.
Treff der "Schulranzenbande" Im letzten Jahr vor der Schule treffen sich die Kinder 1-2 mal wöchentlich, um spielerisch auf einige Anforderungen der Schule vorbereitet zu werden. Das Zahlenland, Besuche der Feuerwehr und der Polizei sind unter anderem darin eingeschlossen. Auch eine enge Zusammenarbeit mit der AHF-Grundschule Detmold ist gegeben.
Angebote für die "Bleistifte" Auch die Vierjährigen haben jährlich über mehrere Wochen ein Forscherprojekt, in welchem naturwissenschaftliche Abläufe unter die Lupe genommen werden. Bekannt ist dieses Projekt auch unter dem Namen "Forschen mit Fred".