Navigation überspringen

August-Hermann-Francke-Kita zu Gast auf der Feuerwache

Für einige Kinder der August-Hermann-Francke-Kita Detmold geht ein Traum in Erfüllung – sie dürfen zum Abschluss ihres Brandschutzprojektes die Feuerwache in Detmold besuchen und machen dabei große Augen.

Jedes Jahr im Frühling findet das Brandschutzprojekt in der AHF-Kita Detmold statt. Die Kinder im Umgang mit Feuer zu sensibilisieren sei dabei das Ziel, so Kita-Leiterin Helene Klassen.

Zu Beginn des Projektes besuchten zwei Feuerwehrmänner die Kita, um gemeinsam mit den Kindern Antworten auf wichtige Fragen rund um das Thema Feuer/-wehr zu finden. Fragen wie „Wie zünde ich eine Kerze richtig an?“ bis zu „Wie sieht ein Feuerwehrmann in voller Montur aus?“ beantworteten die Männer der Feuerwehr mit Leichtigkeit.

Ein Höhepunkt des Projekts war der abschließende Besuch bei der Feuerwehrwache in Detmold. Es gab viel zu sehen: Die Kinder durften sich ein Feuerwehrauto und einen Rettungswagen von innen anschauen. Die Kinder zeigten sich sichtlich beeindruckt.

Zum Abschluss des Besuchs in der Feuerwache kam der Leiterwagen mit Martinshorn und Blaulicht auf den Hof gefahren und die Kinder schauten ganz gespannt zu, wie die 30 Meter lange Leiter ausgefahren wurde.

Mit vielen positiven Eindrücken ging es wieder zurück in die Kita. „Es war ein sehr spannendes und lehrreiches Projekt mit einem besonderen Höhepunkt als Abschluss“, so Klassen.

Ein großes Dankeschön gilt der Feuerwache Detmold und seinen Mitarbeitern!