Navigation überspringen

Wir feiern das Laternenfest

„Ich geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir, dort oben leuchten die Sterne und unten leuchten wir…“

Dieses Lied war nicht das Einzige, das in der letzten Zeit in unserem Kindergarten zu hören war. Alle Kinder waren fleißig am Üben, denn bis zu unserem Laternenfest dauerte es nicht mehr lange. In den Gruppen gab es kaum noch ein anderes Thema: wir sprachen über die Geschichte von Sankt Martin und jeder, der noch keine Laterne hatte, konnte am Bastelnachmittag gemeinsam mit seinen Eltern eine Fackel basteln.

Gespannt zählten die Kinder die Tage bis zum Fest und am 06.11.18 war es dann endlich so weit. Alle Kinder und Eltern trafen sich um 17 Uhr in der Kita. Als sich der Laternenzug in Bewegung setzte, dämmerte es bereits, wodurch die schönen Lichter noch besser zu sehen waren. Nachdem wir etwa die Hälfte der Strecke geschafft und schon einige Lieder gesungen hatten, gab es sogar eine kleine Überraschung für jedes Kind.

Als alle Familien wieder in der Kita angekommen waren, warteten bereits gegrillte Würstchen und leckere Käsebrötchen auf uns. Dazu gab es heißen Punsch und frisches Popcorn. Am gemütlichen Lagerfeuer ließen wir den Abend ausklingen.